Jubiläum



Jugendherberge

Unterbringung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in der Oerlinghauser Jugendherberge

Als zuständige Behörde plant das Jugendamt des Kreises Lippe unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Oerlinghauser Jugendherberge unterzubringen

Im Vorfeld einer Beschlussfassung durch den Rat der Stadt Oerlinghausen sollen die Oerlinghauser Bürgerinnen und Bürger im Rahmen einer Bürgerbeteiligungs- und Informationsveranstaltung die Möglichkeit erhalten, sich über die Planungen und Hintergründe zu informieren und Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 16. Februar 2016 um 19:30 Uhr im Saal des Bürgerhauses (Tönsbergstraße 3) statt.

Das Jugendamt des Kreises Lippe sowie Vertreter der Johanniter Unfall Hilfe e. V. werden das Konzept vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen.

Ferien

Ferienbetreuung in den Sommerferien 2016

Wie im vergangenen Jahr bieten die Stadt Oerlinghausen und die AWO Kinder- und Jugendarbeit in den Sommerferien eine ganztägige Betreuung für Kinder im Alter von 8 - 14 Jahren in der Zeit vom 11.07.2016 bis 22.07.2016 an.

Die Kinder werden im Jugendzentrum "Complex" (Hermannstr. 12) täglich in der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr...

Heizung sanieren

Mehr Geld für Heizung und Lüftung - KfW erweitert ihr Förderprogramm

Für ihre neue Heizung und den Einbau von Lüftungsanlagen können Haus- und Wohnungseigentümer ab 2016 höhere staatliche Förderungen von der KfW bekommen - und damit zugleich den Fördersatz auch für alle anderen Maßnahmen erhöhen. 15 statt 10 Prozent der Kosten...

Bürgerbeteiligung Finanzen

Ergebnisse der Bürgerbeteiligung zum Haushaltsplan der Stadt Oerlinghausen

Der Haushalt unserer Stadt ist dauerhaft nicht ausgeglichen. Deshalb müssen wir den Umfang unserer Leistungen reduzieren und/oder die Einnahmen und Gebühren für diese Leistungen erhöhen.

Wir hatten daher die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt am 7. Mai 2015 in die Mensa des Niklas-Luhmann- Gymnasiums eingeladen, um die freiwilligen Leistungen der Stadt auf den Prüfstand zu stellen.

Klima Quartier

KlimaQuartier Südstadt

 Am Dienstag, 24.02.2015 fand zu dem Projekt "KlimaQuartier Südstadt" die Abschlussveranstaltung in der Grundschule Süd statt.
Alle beteiligten Fachleute haben im Auftrag der Stadtwerke Oerlinghausen und der Stadtverwaltung Oerlinghausen ein umfangreiches Konzept entwickelt und die sehr interessanten Ergebnisse in der Abschlussveranstaltung vorgestellt.

Zur Präsentation klicken Sie bitte hier.

Des Weiteren erhalten Sie alle Informationen zum aktuellen Stand des Projektes unter www.klimaquarteier-suedstadt.de

SEPA

SEPA-Lastschriftverfahren für kommunale Abgaben wünschenswert

Verständlicherweise möchte jeder Abgabenzahler unnötige Mahngebühren und Säumniszuschläge vermeiden. Früher wurde eine termingerechte Zahlung durch sogenannte Abbuchungsermächtigungen geregelt. Heute kann man fällige Abgaben im SEPA-Lastschriftverfahren einziehen lassen. Es entstehen dadurch keinerlei Kosten. Ein jederzeitiger Widerruf ist möglich. Vordrucke erhalten Sie...

Lipper sind bodenständig

Projekt: Industrie - Zukunft in Lippe

- Oerlinghausen macht mit ! -


Interessiert?

Bitte klicken Sie hier!


Messung

Ergebnisse städtischer Geschwindigkeitsmessungen

Die Stadt Oerlinghausen führt mit 2 Geschwindigkeits-Displays regelmäßig Messungen in Wohnstraßen durch.



Programm VHS

Unter www.vhs-lw.de finden Sie das aktuelle Programmheft der Volkshochschule Lippe-West. Die VHS bietet viele neue Kurse und Seminare zu unterschiedlichen Themen in Oerlinghausen, Leopoldshöhe, Augustdorf und Lage an. Man sollte in Ruhe im aktuellen Programmheft "stöbern". Vielleicht entdeckt man sein persönliches "Highlight". Es lohnt sich! Anmeldungen nimmt die VHS Lippe-West telefonisch unter Ruf (05232) 9550-0 bzw. (05202) 5434, per Internet (www.vhs-lw.de) oder per E-Mail (geschützte E-Mail-Adresse als Grafik) entgegen. Alle Kurse in Oerlinghausen findet man unter:

Film

Film über Oerlinghausen

Am letzten Juni-Wochenende fand ein TV-Kurs für Einsteigerinnen und Einsteiger in unserer Volkshochschule Lippe-West in Oerlinghausen statt. Es wurde ein Film über Oerlinghausen gedreht, welcher ebenfalls im Lernsender NRWision gezeigt wird. Bitte schauen Sie hier:

Jung kauf Alt

Richtlinien zur Förderung des Erwerbs von Altbauten (Förderprogramm "Jung kauft Alt - Junge Leute kaufen alte Häuser")

Um jungen Leuten und Familien mit Kindern den Erwerb von Wohneigentum in Oer­linghausen zu erleichtern und einen Beitrag zur CO-Einsparung und damit zum Schutz des Klimas zu leisten, fördert die Stadt Oerlinghausen den Erwerb und die Sanierung von Altbauten. Die Förderung ist auch möglich, wenn der Altbau abgeris­sen und durch einen Neubau nach aktuellen energetischen Standards ersetzt wird.

Die bereits aus den Jahren 2009 und 2010 bekannten Richtlinien wurden komplett überarbeitet und gelten jetzt bis Ende 2013.

Folgendes ist neu:

Chronik

Ein Vierteljahrhundert OERLINGHAUSEN

Einblicke in die jüngere Stadtgeschichte

180 Seiten

Hochformat 21 x 27 cm

Hardcover

ISBN 978-3-88918-114-5

EUR 19,75

Das Buch ist im Buchhandel und im Bürgerbüro der Stadt Oerlinghausen zu erwerben.

Seit 975 Jahren gibt es Dokumente, die sich dem schönen Ort Oerlinghausen widmen.

Zur jüngeren Stadtgeschichte von 1986 bis 2011 ist nun ein neues Werk im Westfalen Verlag veröffentlicht worden. Das Buch nimmt auch die Ereignisse des Jubiläumsjahres auf und widmet sich allen Facetten des städtischen Lebens:

Von Schulen über Sport bis zu den internationalen Kontakten, den Unternehmen, den kulturellen Anziehungspunkten und vielem mehr.

Auch die Bevölkerungsentwicklung, die finanzielle Situation und die Freude am Feiern in der idyllischen Stadt am Teutoburger Wald verdienen das breite Leserinteresse innerhalb und außerhalb von Ost-Westfalen. Sachkundige Autoren widmen sich in 23 Kapiteln den einzelnen Bereichen, lebendige Fotografien ergänzen die anspruchsvolle Präsentation.

Oerlinghauser Kinderfonds - jedem Kind eine Chance

Auch in Oerlinghausen gibt es Kinder, die z. B. Musik, Sport und andere Freizeitaktivitäten gemeinsam mit anderen nicht erleben können, weil deren Eltern die Kosten dafür nicht aufbringen können. Das soll jetzt anders werden. Mehrere Initiatoren aus der Stadt Oerlinghausen möchten die Teilhabe aller Kinder am kulturellen und sozialen Leben und damit ein Stück Chancengleichheit sicherstellen. Dies darf nicht an der finanziellen Ausstattung des Elternhauses scheitern...

Pressemitteilung anlässlich der Gründung des Oerlinghauser Kinderfonds

Spenderinformationen zum Oerlinghauser Kinderfonds

Förderrichtlinien des Oerlinghauser Kinderfonds

Liste der vom Oerlinghauser Kinderfonds unterstützten sportlichen und musikalischen Angebote

Merkblatt zum Antrag an den Oerlinghauser Kinderfonds

Antrag an den Oerlinghauser Kinderfonds

Veranstaltungskalender

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

+49 (0)5202 / 493 - 0 geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Info-Broschüre

...zum Download (PDF)

oder als Flip-Book (Flash)