Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Stadtwerke Oerlinghausen bauen ihr Fernwärmenetz in der Altstadt aus

Stadtwerke Oerlinghausen bauen ihr Fernwärmenetz in der Altstadt aus

Detmolder Straße wird zwischen Hausnummern 9 bis 17 voll gesperrt

Die Stadtwerke Oerlinghausen erweitern ihr Fernwärmenetz in der Oerlinghauser Altstadt. In der Detmolder Straße werden sie das neue Gesundheitszentrum im markanten CEWECO-Gebäude mit umweltfreundlicher Fernwärme versorgen. Um das Objekt anschließen zu können, beginnen in Kürze die Bauarbeiten.

Dazu muss die Detmolder Straße im Abschnitt zwischen den Hausnummern 9 bis 17 ab Dienstag, 7. Juli 2020 voll gesperrt werden.
Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis Ende August dauern.
In dieser Zeit dient die Marktstraße als Umleitungsstrecke. Die Straße „Am Weberpark“ kann uneingeschränkt befahren werden.
Die Bauarbeiten werden Anfang September abgeschlossen sein. Es besteht für die Anwohner der Detmolder Straße 9 - 17 die Möglichkeit, auf umweltschonende Fernwärme umzusteigen – rechtzeitig zur nächsten Heizperiode.

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Logo der Bergstadt Oerlinghausen - weiß
 

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.:: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Hinweise

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen