fehlende Abfuhrkalender 2021

fehlende Abfuhrkalender 2021

nur noch Rathausabholung möglich

Mitteilung vom Kreis Lippe:
Der Logistikkonzern Deutsche Post wehrt sich, nachdem der Vorwurf „Verteilpanne“ die Runde gemacht hatte: Viele Lipper haben sich zum Jahreswechsel beschwert, dass ihnen kein Müllabfuhrkalender zugestellt worden war. Die Gesellschaft für Abfallentsorgung Lippe hatte auf die erstmalige Verteilung per Post hingewiesen. Gedruckt worden sei genug, aber ein Teil aus bislang ungeklärten Gründen verloren gegangen. Nun bringt die LZ-Nachfrage Licht ins Dunkel.
„An uns hat es nicht gelegen“, versichert Post-Sprecher Rainer Ernzer. Und er hat Recht, wenn er sagt: Problem war der Auftrag. Gebe es doch drei Arten der Postwurfsendung. Variante 1: an Haushalte mit Tagespost. Variante 2: an „alle“ Haushalte (wobei die ausgelassen werden, die laut Aufkleber keine Werbung wünschen). Und Variante 3: „sämtliche“ Haushalte, wobei dann auch „Werbeverweigerer“ (Ernzer) bedient werden.
Laut Postsprecher fiel die Wahl auf „alle Haushalte“. Werbemuffel gingen leer aus. „Den Schwarzen Peter dafür lassen wir nicht auf uns sitzen“, unterstreicht Ernzer.
Muss er auch nicht. Denn nach Angaben von Boris Ziegler, Kommunikationschef bei PreZero, dem für den Abfuhrkalender zuständigen Unternehmen, ist in der Druckerei etwas schiefgelaufen. Eigentlich sei geplant gewesen, Versandoption 3 zu ziehen – die Druckerei, die ihren Sitz nicht im Kreis Lippe hat, habe das aber falsch angekreuzt. „Wir bedauern das sehr“, so Ziegler.
Ab jetzt können Sie den Abfuhrkalender nur noch im Rathaus abholen. 

 
 

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Logo der Bergstadt Oerlinghausen - weiß
 

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.:: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Hinweise