Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Neue Rettungsfahrzeuge für Oerlinghausen

Neue Rettungsfahrzeuge für Oerlinghausen

Details und Fotos untenstehend

Hier finden Sie eine kurze Beschreibung der neuen Rettungsfahrzeuge des Malteser Hilfsdienstes e.V..

Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter 519 CDI, luftgefedert
Ausbau: GSF Sonderfahrzeugbau GmbH
Fahrzeugdesign: neues kreisübergreifendes Design der Kreise Lippe, Höxter, Paderborn

Ausstattung:
Sondersignalanlage: Elektro- und Presslufthörner; Blaulichtanlage inkl. Kreuzungsblitzern zur besseren Warnung des Querverkehr
Tragetisch: Hoverboard Powerbase, luftgefedert; Stryker Power-LOAD System zum Be- und Entladen der Fahrtrage in/aus dem Rettungswagen
Fahrtrage: Stryker Power-PRO XT zur Transport von Patienten bis 318kg
Tragestuhl: Stryker Stair-PRO mit Raupenantrieb zum schonenden Patiententransport durch Treppenräume bis 228kg
Gegensprechanlage zwischen Patientenraum und Fahrerkabine
Vorbereitung zum Einbau des Telenotarztsystem

Notfallrucksack Erwachsene, Notfallrucksack Kind, Beatmungsgerät Weinmann Medumat Standard2, Absaugpumpe AccuVac Pro, Sauerstofftasche,CombiCarrier II,
div. Immobilisationsmaterialien

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Logo der Bergstadt Oerlinghausen - weiß
 

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.:: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Hinweise

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen