Orientierungspartner für Oerlinghausen gesucht

Orientierungspartner für Oerlinghausen gesucht

Zuwanderern helfen

Die Stadt Oerlinghausen ist in diesem Jahr neue Heimat für viele Flüchtlinge vor allem aus der Ukraine und Afghanistan geworden. Um diese Menschen bei der Integration zu unterstützen, sucht die Stadt in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Lippe neue Orientierungspartner, die den zugewanderten Menschen hier Orientierungshilfe anbieten. Die Orientierungspartner werden für ihren Einsatz geschult und erhalten umfangreiche Informationen zur Behördenlandschaft, zur interkulturellen Sensibilisierung sowie zum Rollenverständnis am Beispiel "Wohnen". Je nach Bedarf können weitere Schulungen zu Themen wie Freizeitgestaltung, Gesundheitswesen, Jobcenter, Jugendamt, Kita und Schule oder Verbrauchswesen besucht werden. Gerne können sich Personen mit eigenem Migrationshintergrund als Orientierungspartner bewerben. Voraussetzung sind Sprachkenntnisse in der deutschen Sprache auf B2-Niveau.
Die Orientierungspartner werden von der Stadtverwaltung für spezifische Einsätze beauftragt und erhalten eine Aufwandsentschädigung vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises.
Interessenten können sich bei der Stadt Oerlinghausen melden: Tel. 05202/493-84, Email: i.koc@oerlinghausen.de

 
 

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Logo der Bergstadt Oerlinghausen - weiß
 

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.:: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Hinweise