Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Verzicht auf die Erhebung von Beiträgen für die OGS im Monat April

Verzicht auf die Erhebung von Beiträgen für die OGS im Monat April

Festgesetzte Nachzahlungen sind ausgenommen

Die kommunalen Spitzenverbände haben sich mit der Landesregierung auf eine Regelung in Sachen Verzicht auf die Erhebung der Beiträge für die Offene Ganztagsschule für den Monat April verständigt.

Die Stadt Oerlinghausen verzichtet für den Monat April auf die Erhebung der Beiträge für die Offene Ganztagsschule (OGS) sowie Verlässliche Grundschule (VG) bzw. Verlässlicher Schulvormittag (Vesuv). Die Einnahmeausfälle tragen Kommunen und Land jeweils zu Hälfte.

Bitte beachten Sie, dass Nachzahlungen, die bereits per Bescheid festgesetzt und zum 5. April 2020 fällig sind, von der vorgenannten Regelung ausgenommen und somit weiterhin zum im Bescheid genannten Fälligkeitstermin zu bezahlen sind bzw. im Einzugsverfahren eingezogen werden.

Weitere Auskünfte erteilt Herr Jagnow unter 05202 493 73

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Logo der Bergstadt Oerlinghausen - weiß
 

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.:: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Hinweise

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen