Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Wandern

Wanderwegschild

Wanderherz, was willst Du mehr:

Unzählige bestens ausgeschilderte Wanderwege, die eine Gesamtlänge von stolzen 120 Kilometern haben, durchziehen die idyllischen Laub- und Mischwälder sowie die wunderschöne Heidelandschaft der Senne. Je nach Lust und Laune ist in Oerlinghausen vom kurzen Spaziergang bis zur mehrstündigen Wandertour alles drin.

Mitten durch die Bergstadt verläuft der Hermannsweg (Kennzeichnung „H“), einer der bekanntesten in ganz Deutschland. Von Oerlinghausen lassen sich den Hermannsweg entlang längere Wanderungen zum Hermannsdenkmal nach Detmold oder zur Sparrenburg nach Bielefeld unternehmen.

Für Rund- und themenbezogene Wanderungen ist Oerlinghausen ebenfalls ein idealer Ausgangspunkt. Der Tönsbergrundwanderweg führt beispielsweise an der „Kumsttonne“ – dem Wahrzeichen der Bergstadt - , dem Ehrenmal, dem Lönsdenkmal und der Hünenkapelle vorbei. Vom Hauptkamm des Tönsbergs aus haben Wanderer eine tolle Sicht auf die Stadt, in die Täler und auf die Berge des Teutoburger Waldes. 

Viele weitere Wanderwege führen etwa durch die Wistinghauser Senne, durch Währentrup oder am Segelflugplatz vorbei.

 

Unsere Beliebtesten Wanderwege im Überblick

Hier finden Sie in Kurzfassung eine Zusammenstellung der beliebtesten Wanderwege.
Details finden Sie in der umfassenden Wanderkarte "Erlebnis Wandern" zum Download.

  • A1 Rund um die Hunekenkammer        Länge 7 Kilometer, Dauer ca. 2 Stunden, Startpunkt Wanderparkplatz "Am Iberg"
  • A2 Iberg Runde                                         Länge 3,5 Kilometer, Dauer ca. 1 Stunde, Startpunkt Wanderparkplatz "Am Iberg"
  • A3 Ochsentour                                          Länge 11 Kilometer, Dauer 3,5 Stunden,
                                                                         Startpunkt Archäologisches Freilichtmuseum
  • A4 Eidechsenpfad                                    Länge 5 Kilometer, Dauer 1,5 Stunden,
                                                                        Startpunkt Archäologisches Freilichtmuseum
  • A5 Tönsbergblicke                                   Länge 7 Kilometer, Dauer 2,5 Stunden, Startpunkt Parkplatz "Unter der Howe"
  • A6 Schmugglertour                                  Länge 6 Kilometer, Dauer 2 Stunden, Startpunkt Wanderparkplatz "Bartholdskrug"
  • A7 Wolkensteig                                         Länge 6 Kilometer, Dauer 2 Stunden, Startpunkt Kumsttonne
  • A8 Aktiver Rucksack                                Länge 5,5 Kilometer, Dauer 2 Stunden, 
                                                                         Startpunkt Archäologisches Freilichtmuseum

Von der Oerlinghauser Innenstadt in die Ferne.......
Direkt in der Oerlinghauser Innenstadt haben Sie den Einstieg in zwei überörtliche Fernwanderwege:

  • Oerlinghausen -- Etappenziel "Hermannsweg/Hermannshöhen"
    Oerlinghausen nach Bielefeld                                          Länge 12,6 Kilometer, Dauer 3:15 Stunden
    Oerlinghausen zum Hermannsdenkmal in Detmold    Länge 17,6 Kilometer, Dauer 5 Stunden
  • Lönspfad X10 verbindet
    Oerlinghausen mit Horn-Bad Meinberg                          Länge ca. 40 Kilometer, Dauer 10,5 Stunden

Bilder von Wanderwegen

Ansprechpartner

Tourist-Information Oerlinghausen

Tel.+49 5202 493 12
Fax+49 5202 493 93
E-Mail-AdresseE-Mail senden
read_on

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Logo der Bergstadt Oerlinghausen - weiß
 

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.:: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Hinweise

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen