Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Helpuper Nikolausmarkt 06.12.

Am 6. Dezember ist seit alters her der Nikolaustag. Und in Helpup feiern wird nun schon zum 29. Mal alljährlich an diesem Tag den Nikolausmarkt. Organisiert wird er vom Verkehrs- und Verschönerungsverein Helpup mit seinem Vorsitzenden Walter Knörrich an der Spitze. Beteiligt am Fest sind aber viele Helpuper Vereine und etliche Privatinitiativen. So haben wir in all den Jahren immer ein tolles Fest erlebt, nicht nur für die Kinder, sondern für alle, die sich angesprochen fühlen, ein wenig Dorfgeschichte zu gestalten oder mitzuerleben. Und das auch bei jedem Wetter.

Helpuper Nikolausmarkt 06.12.

Ort

Ev. Kirche und anschließend am Karlsplatz 33813 Oerlinghausen-Helpup

Veranstalter
Verkehrs- und Verschönerungsverein Helpup e. V.

Termine

Mi, 06.12.2017, 15:45 Uhr

Gestartet wird wie immer mit einer Theatervorstellung für die Kinder. Sie beginnt um 15.45 Uhr in der Ev. Kirche. Nach einem einführenden Musikvortrag durch den Schulchor und der Band der Helpuper Grundschule gibt es das Theaterstück als Musical über Ablehnung und Annahme “Suleilas erste Weihnacht”, aufgeführt von den jungen Aktiven der KAB, Kirche am Bahnhof.
Es handelt von einem Obdachlosen, einem geflüchteten Mädchen und zwei ganz normalen Kindern. Einsamkeit, Ungewissheit und ein Geschenk der Liebe. Was hat Weihnachten mit diesen Menschen zu tun ? Und warum gibt es das Fest eigentlich ? Es ist ein emotionales Musical über Ablehnung und Annahme, gute Sitten und wirkliche Nächstenliebe. Nicht nur diee Kinder, auch die Eltern und alle Interessierten sind zum Besuch eingeladen. Pünktlich wird es zu Ende gehen, damit alle den Weihnachtsmann, der um 17 Uhr auf dem Festplatz am Alten Krug erscheinen wird, begrüßen können.
Ihm zur Seite als Helfer fungiert auch Bürgermeister Dirk Becker Hilfreich dabei sein wird auch eine Abordnung der Oerlinghauser Patenkompanie des Panzergrenadierbataillons aus Augustdorf. Kleine Geschenke haben sie im Gepäck und ein romantisches Lagerfeuer zum Stockbrotbraten steht auf ihrem Programm.
Alle Kinder werden vom Weihnachtsmann wieder einen leckeren Schoko-Nikolaus bekommen. Er hat so viele im Sack, das sich keiner vordrängen muss. Auch der Verein “Helpup mit Herz und Hand e. V.”, der sich stark für die Kinder in Rumänien einsetzt, wird wieder die allseits beliebten Stutenkerle anbieten.
Mehr als 20 Buden und Stände mit etlichen, schönen Adventsartikeln, aber auch Leckereien zum Essen und Trinken werden aufgebaut sein, so dass auch für den nachbarschaftlichen Plausch an allen Ecken viel Zeit und Gelegenheit sein wird.
Der Überschuss von diesem Fest, zu dem auch schon Viele kleine Beträge gesponsert haben, geht zur Hälfte an die TuS Helpup zur Anschaffung von Turngeräten für die neue Turnhalle, die andere Hälfte erhält Elisabeth Hölscher, die für die Caritas tätig ist und hier dringend notwendige Gelder für die Kinderarbeit zur Anschaffung von Bekleidung usw. benötigt. Es werden hier nur Sachwerte ausgegeben, kein Bargeld.
Wer hier noch spenden möchte, kann seinen Obulus einzahlen auf das Konto: DE97 4825 0110 0005 0787 04. Das Geld steht zu 100 Prozent der Sache zur Verfügung. Alle Arbeit ist ehrenamtlich.

Helpuper Nikolausmarkt 06.12.

Verkehrs- und Verschönerungsverein Helpup e. V.
Tel.: 05202 5055
E-Mail senden

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Logo der Bergstadt Oerlinghausen - weiß
 

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.:: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Hinweise