Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Bronzeguss im AFM 09.05.

Die Bronzezeit ist vor allem wegen der wunderschönen Objekte aus Metall bekannt. Sowohl Waffen als auch Dolche, Schwerter und Schmuck wurden auf verschiedene Art und Weise aus goldfarbener Bronze hergestellt. Dass das gar nicht so einfach ist, aber zu sehr schönen Resultaten führt, wird Archäotechniker Söhnke Raimann auf beeindruckende Weise demonstrieren. Er zeigt die verschiedensten Techniken, u.a. die sogenannte Methode der verlorenen Form. Wie erreicht man ohne moderne Hilfsmittel die nötige Temperatur, durch die das Metall anfängt zu schmelzen? Söhnke Raimann wird anhand vieler Beispiele aufzeigen, wie schön und vielfältig die Gegenstände aus Bronze aus der Bronzezeit waren.

Bronzeguss im AFM 09.05.

Ort
Archäologisches Freilichtmuseum
Am Barkhauser Berg 2 - 6 33813 Oerlinghausen Tel. 05202-2220

Veranstalter
Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen e. V.

Termine

So, 09.05.2021, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Eintritt/Kosten:
Erwachsene 5,00 €, ermäßigt 4,00 €, Familienkarte 12,00 €
Noch nicht schulpflichtige Kinder sowie Vereinsmitglieder erhalten freien Eintritt
Keine Anmeldung erforderlich.

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Logo der Bergstadt Oerlinghausen - weiß
 

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.:: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Hinweise

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen