Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bronzeguss im AFM 26.05.

Keine Anmeldung erforderlich

Bronzeguss im AFM 26.05.
Bronzeguss im AFM 26.05.

Termin

So, 26.05.2024, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ort

Archäologisches Freilichtmuseum

Veranstalter

Archäologisches Freilichtmuseum

Die Bronzezeit ist vor allem wegen der wunderschönen Objekte aus Metall bekannt. Sowohl Waffen, als auch Dolche, Schwerter und Schmuck wurden auf verschiedene Art und Weise aus goldfarbener Bronze hergestellt. Dass das gar nicht so einfach ist, aber zu sehr schönen Resultaten führt, wird Archäotechniker Söhnke Raimann auf beeindruckende Weise demonstrieren. Er zeigt die verschiedensten Techniken, u.a. die sogenannte Methode der verlorenen Form. Wie erreicht man ohne moderne Hilfsmittel die nötige Temperatur, durch die das Metall anfängt zu schmelzen?
Söhnke Raimann wird anhand vieler Beispiele aufzeigen, wie schön und vielfältig die Gegenstände aus Bronze aus der Bronzezeit waren.

Eintritt/Kosten Erwachsene 6,00 € I ermäßigt 5,00 € I Familienkarte 16,00 € I noch nicht schulpflichtige Kinder sowie Vereinsmitglieder erhalten freien Eintritt
Keine Anmeldung erforderlich


Details: siehe www.afm-oerlinghausen.de