Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Fahrzeuge der beiden Löschzüge und der Rettungswache

Feuerwehr Gerätehäuser

Löschzug Oerlinghausen

ELW 1 - Einsatzleitwagen

 FahrzeugtypEinsatzleitwagen (ELW 1)
 Funkrufname
 OLH1-ELW1-1
 Hersteller Esser GmbH
 Fahrgestell Mercedes Benz
 Baujahr 2012
 Einsatzzweck Einsatzleitung und
 Erkundung
 Fahrzeugbesatzung 1/3
 Pumpenleistung N/A
 Löschmitteltank N/A
 Standort Oerlinghausen

ELW 1

HLF 20 - Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

FahrzeugtypHilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug
(HLF 20)

Funkrufname
OLH1-HLF20-1
Hersteller
Rosenbauer International AG
Fahrgestell
MAN
Baujahr
2020
Einsatzzweck
Erstausrücker bei Brandbekämpfung und technischer Hilfeleistung
Fahrzeugbesatzung
1/7
Pumpenleistung
FPN 30/10 (3.000 L/min)
Löschmitteltank
2.000 L Wasser + 125 L Schaummittel
Standort
Oerlinghausen

HLF 20

HTLF 20/26 - Hilfeleistungstanklöschfahrzeug

Fahrzeugtyp
Hilfeleistungstank-
löschfahrzeug
(HTLF 20/26)

Funkrufname
OLH1-HLF20-2
Hersteller
Schlingmann
GmbH & Co. KG
Fahrgestell
MAN
Baujahr
2004
Einsatzzweck
Brandbekämpfung und techn. Hilfeleistung
Fahrzeugbesatzung
1/7
Pumpenleistung
FPN 20/10
(2.000 L/min)
Löschmitteltank
2.600 L Wasser
Standort
Oerlinghausen

HTLF 20_26

LF KatS - Löschgruppenfahrzeug für den Katastrophenschutz

Fahrzeugtyp
Löschgruppenfahrzeug für den Katastrophen-schutz (LF KatS)
Funkrufname
OLH1-LF KatS-1
Hersteller
Rosenbauer International AG
Fahrgestell
Mercedes Benz
Baujahr
2020
Einsatzzweck
Hilfeleistung im Katastrophenschutz NRW
Fahrzeugbesatzung
1/8
Pumpenleistung
FPN 20/10 (2.000 L/min)
Löschmitteltank
1.000 L Wasser
Standort
Oerlinghausen

LF KatS

DLA(K) 23/12 - Drehleiter mit Korb

FahrzeugtypDrehleiter mit Korb (DLA(K) 23/12)
FunkrufnameOLH1-DLK23-1
HerstellerMagirus GmbH
FahrgestellSCANIA
Baujahr2014
EinsatzzweckBrandbekämpfung und techn. Hilfeleistung
Fahrzeugbesatzung1/1
PumpenleistungN/A
LöschmitteltankN/A
StandortOerlinghausen


DLA(K) 23 12

TLF 20/40 SL - Tanklöschfahrzeug

FahrzeugtypTanklöschfahrzeug
(TLF 20/40 SL)

FunkrufnameOLH1-TLF4000-1
HerstellerAlbert Ziegler GmbH
FahrgestellMAN
Baujahr2010
EinsatzzweckBrandbekämpfung und Wasserversorgung
Fahrzeugbesatzung1/2
PumpenleistungFPN 20/10 (2.000 L/min)
Löschmitteltank4.900 L Wasser + 700 L Schaummittel
StandortOerlinghausen

TLF 20/40

GW-L2 - Gerätewagen Logistik 2

Fahrzeugtyp
Gerätewagen Logostik 2 (GW-L2)
Funkrufname
OLH1-GW-L-2
Hersteller
Freytag Karosseriebau GmbH & Co. KG
Fahrgestell
MAN
Baujahr
2017
Einsatzzweck
Transport von Gerätschaften
Fahrzeugbesatzung
1/8
Pumpenleistung
N/A
Löschmitteltank
N/A
Standort
Oerlinghausen

GW-L2

KEF - Kleineinsatzfahrzeug

FahrzeugtypKleineinsatzfahrzeug (KEF)
Funkrufname

OLH1-KEF-1

HerstellerEigenausbau
FahrgestellLand Rover
Baujahr2005
EinsatzzweckWaldbrandbekämpfung und techn. Hilfeleistung
Fahrzeugbesatzung1/3
PumpenleistungN/A
Löschmitteltank150 L Wasser
StandortOerlinghausen


KEF

MTF - Mannschaftstransportfahrzeug

Fahrzeugtyp
Mannschaftstransport-fahrzeug (MTF)
Funkrufname
OLH1-MTF-1
Hersteller
Compoint
GmbH & Co. KG
Fahrgestell
Ford
Baujahr
2014
Einsatzzweck
Transport von Einsatzkräften
Fahrzeugbesatzung
1/7
Pumpenleistung
N/A
Löschmitteltank
N/A
Standort
Oerlinghausen

MTF

Löschzug Helpup

MLF - Mittleres Löschfahrzeug

Fahrzeugtyp
Mittleres Löschfahrzeug (MLF)
Funkrufname
OLH2-MLF-1
Hersteller
WISS
GmbH und Co. KG Feuerwehrfahrzeuge
Fahrgestell
MAN
Baujahr
2020
Einsatzzweck
Erstausrücker bei Brandbekämpfung und techn. Hilfeleistung
Fahrzeugbesatzung
1/5
Pumpenleistung
FPN 20/10 (2.000 L/min)
Löschmitteltank
1.100 L Wasser
Standort
Helpup

MLF

LF 20 - Löschgruppenfahrzeug

Fahrzeugtyp
Löschgruppenfahrzeug (LF 20)
Funkrufname
OLH2-LF20-1
Hersteller
Albert Ziegler GmbH
Fahrgestell
MAN
Baujahr
2018
Einsatzzweck
Brandbekämpfung und techn. Hilfeleistung
Fahrzeugbesatzung
1/8
Pumpenleistung
FPN 20/10 (2.000 L/min)
Löschmitteltank
2.400 L Wasser
Standort
Helpup


LF 20

MZF - Mehrzweckfahrzeug

Fahrzeugtyp
Mehrzweckfahrzeug (MZF)
Funkrufname
OLH2-MZF-1
Hersteller
Compoint
GmbH & Co. KG
Fahrgestell
Ford
Baujahr
2014
Einsatzzweck
Transport von Einsatzkräften
Fahrzeugbesatzung
1/7
Pumpenleistung
N/A
Löschmitteltank
N/A
Standort
Helpup


MZF

 

Fahrzeuge der Rettungswache Kreis Lippe

Fahrgestell:Mercedes Benz Sprinter 519 CDI, luftgefedert
Ausbau:GSF Sonderfahrzeugbau GmbH
Fahrzeugdesign:neues kreisübergreifendes Design der Kreise Lippe, Höxter, Paderborn
Funkkennungen:Rettung Oerlinghausen 1 RTW 1, Rettung Oerlinghausen 1 RTW 2

Ausstattung:

  • Sondersignalanlage: Elektro- und Presslufthörner; Blaulichtanlage inkl. Kreuzungsblitzern zur besseren Warnung des Querverkehr
  • Tragetisch: Hoverboard Powerbase, luftgefedert; Stryker Power-LOAD System zum Be- und Entladen der Fahrtrage in/aus dem Rettungswagen
  • Fahrtrage: Stryker Power-PRO XT zur Transport von Patienten bis 318kg
  • Tragestuhl: Stryker Stair-PRO mit Raupenantrieb zum schonenden Patiententransport durch Treppenräume bis 228kg
  • Gegensprechanlage zwischen Patientenraum und Fahrerkabine
  • Vorbereitung zum Einbau des Telenotarztsystem
  • Notfallrucksack Erwachsene, Notfallrucksack Kind, Beatmungsgerät Weinmann Medumat Standard2, Absaugpumpe AccuVac Pro, Sauerstofftasche, CombiCarrier II, div. Immobilisationsmaterialien

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Logo der Bergstadt Oerlinghausen - weiß
 

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.:: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Hinweise

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen